Getränkehalter

 

Situation:

Der Kunde, ein Tuningsunternehmen für Autos, verfügte über einen Getränkehalter für Personenwagen und wollte diesen für Sportwagen anpassen lassen. Dieser angepasste Getränkehalter sollte in kleinen Stückzahlen nachgebaut werden. Allerdings ist das Model zu komplex, um es mit Hilfe eines Messschiebers nachzuzeichnen.

 

Aufgabe:

Mit Hilfe des Laserscannings wurde der Getränkehalter digital erfasst und die Produkteigenschaften konnten aus der hieraus entstandenen Punktewolke in ein 3D CAD Modell umgesetzt werden.

 

Ergebnis:

Maarten Oostdam lieferte seinem Kunden ein 3D CAD Modell. Der Ingenieur des Tuningunternehmens passte den Getränkehalter für Sportwagen an, wonach eine kleine Serie für den Kunden und seine Händler produziert werden konnte.

Oostdam Engineering * T +31 6 51 20 51 89

Essche Stroom 11 * 5032 BG Tilburg 

The Netherlands KvK 612 68 437 * maarten@oostdamengineering.nl